Rom waehrend der Covid 19 Pandemie

In Rom, wie in ganz Italien, darf sich momentan niemand zum Vergnuegen draussen aufhalten. Wir duerfen alle unsere Wohnungen nur verlassen zum Einkauf, zur Arbeit oder fuer einen Arztbesuch. Aber irgendwann wird ja hoffentlich auch Covid 19 besiegt sein mit entsprechenden Medikamenten oder/ und einer Impfung.
Wie koennte eine Reise nach Covid 19 aussehen? Sicherlich werden wir uns an eine andere Art des Reisens und Besichtigens gewoehnen muessen, nicht mehr nur die beruehmtesten Highlights wie Kolosseum, Petersdom und Trevibrunnen, sondern ein Rom im Slowtourismus. Eigentlich ist es auch das, was die meisten Gaeste mich fragen: wo koennen wir essen gehen, wo die Roemer auch sind? Was ist nicht so ueberlaufen? Wie koennen wir verhindern, stundenlang an den Kassen und Sicherheitskontrollen zu stehen? Wir alle muessen uns an die neue Situation anpassen, aber das hat vielleicht auch sein Gutes. Denn damit lernen wir das richtige Rom kennen, nicht den Massentourismus. Und einen Abstand halten, ist dann auch kein Problem!
Wie waere es z. B. mit einem Besuch der Villa dei Quintilii an der beruehmten Via Appia antica, verbunden mit einem romantischen Spaziergang ueber das antike Pflaster, vorbei an unzaehlig vielen Grabstaetten und Katakomben? Diese Villa gehoerte den Bruedern Quintilii, sie gilt als die groesste Stadtvilla aus der roemischen Antike mit einer Flaeche von mehreren Hektar. In wunderbarer Landschaft mit Blick auf die Albaner Berge spaziert man fast alleine durch diese sehr beeindruckende Ausgrabung mit kleinem Theater, Triclinium ( Speisezimmer) und gut erhaltenen Thermenanlagen. Dazu gehoert ein kleines, aber feines Museum mit den Fundstuecken dieser Villa, eine perfekte Ergaenzung, um sich den urspruenglichen Luxus vorzustellen.
In den naechsten Tagen moechte ich recht regelmaessig Ihnen solche wunderbaren Besichtigungen an’s Herz legen, denn hier spuert man das wahre Rom der Antike.

Tagged with: , , ,
Posted in Ewig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Neue Beiträge
Kategorien
Angebot
Sie interessieren sich für Stadführungen, Gruppenführungen, Individualführungen durch Rom. Dann informieren Sie sich bitte hier über mein Leistungsangebot.