Der archäologische Park von Ostia antica

Rundblick vom Hügel hinter Bacco e Arianna Ostia Antica

Etwa fünfzehn Kilometer westlich von Rom befand sich die antike Hafenstadt Ostia, genau an der Mündung des Tibers im Mittelmeer. Der archäologische Park von Ostia antica ist eine des größten Ausgrabungsstätten der Welt; die Stadt Ostia hatte vor 2000 Jahren wahrscheinlich 100000 Einwohner. Ein Besuch lohnt sich unbedingt, denn nur hier kann man sich den normalen Alltag der antiken Römer vorstellen.
„Der archäologische Park von Ostia antica“ weiterlesen

0 Shares