Die Villa d’Este in Tivoli

Villa d'Este, Tivoli

Heute möchte ich Ihnen von Kardinal Ippolito d’Este und seiner wunderbaren Villa d’Este mit der berühmten Gartenanlage erzählen.

Ippolito d’Este lebte in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts. Er war ein Enkel von Papst Alexander VI. Diverse Quellen behaupten, dass Papst Alexander zwölf Kinder gehabt habe. Zwei Kinder sind tatsächlich historisch nachgewiesen: Cesare Borgia und Lucrezia Borgia. Ippolito d’Este war der Sohn von Lucrezia.
„Die Villa d’Este in Tivoli“ weiterlesen

Die Villa Adriana in Tivoli

Etwa 30 Kilometer östlich von Rom liegt der kleine mittelalterliche Ort Tivoli, eines der wichtigsten Ausflugsziele für einen Romreisenden. Hier gibt es drei Villen: die Villa d’Este, errichtet im 16. Jahrhundert von Kardinal Ippolito d’Este mit einer wunderbaren Gartenanlage mit hunderten von Brunnen. Auf der anderen Seite des Ortes kann man die sogenannte Villa Gregoriana besichtigen, eine Parkanlage aus dem 18. Jahrhundert über der Schlucht des Anieneflusses mit einem gewaltigen Wasserfall.
„Die Villa Adriana in Tivoli“ weiterlesen

Allgemeine Informationen zum Vatikan

Der Vatikanstaat

Mit einer Fläche von 44 bzw. 50 Hektar gilt der Vatikanstaat als der kleinste Staat der Welt. Die unterschiedlichen Angaben hängen damit zusammen, dass es sehr viele Kirchen und Gebäude in Rom gibt, die zum Vatikanstaat gehören, aber extraterritorial sind, so z.B. die Botschaften. Um den zentralen Vatikanstaat zu Fuß zu umlaufen, braucht man etwa eine Stunde. „Allgemeine Informationen zum Vatikan“ weiterlesen

Die Basilika San Clemente

Die Basilika San Clemente in Rom

Wenige hundert Meter vom Kolosseum entfernt befindet sich eine der interessantesten Kirchen von Rom: Die Basilika San Clemente. Abgesehen von der prachtvollen mittelalterlichen Basilika gibt es zwei weitere Ebenen unterhalb der heutigen Kirche, die uns einen Einblick in die Entwicklung der römischen Geschichte geben. „Die Basilika San Clemente“ weiterlesen

Die Engelsburg

Die Engelsburg in Rom

Seit einigen Jahren wird die Engelsburg zunehmend auch von innen besichtigt; sie gehört sicher zu den interessantesten Bauwerken in Rom und ist keineswegs nur eine Burg. Erbaut wurde sie vor knapp 1900 Jahren als Grabstätte (Mausoleum) für Kaiser Hadrian. Er selbst, seine Familie und zahlreiche nachfolgende Kaiser sind hier bestattet worden.
„Die Engelsburg“ weiterlesen

Die Basilica Santa Maria Maggiore in Rom

Santa Maria Maggiore Rom

Die Basilica Santa Maria Maggiore gehört sicher zu den schönsten und bedeutendsten Kirchen von Rom, denn sie zählt, zusammen mit der Peterskirche, San Giovanni in Laterano und San Paolo fuori le mura zu den vier päpstlichen Basiliken. In diesen vier Basiliken wurde der Hauptaltar vom Papst geweiht, das heisst hin und wieder zelebriert er hier auch die Messe persönlich. Außerdem haben diese vier Kirchen heilige Pforten, die nur in heiligen Jahren, also normalerweise alle fünfundzwanzig Jahre, geöffnet werden.

„Die Basilica Santa Maria Maggiore in Rom“ weiterlesen

Die Vatikanischen Museen

Vatikanische Museen

Die Vatikanischen Museen gehören, zusammen mit dem Louvre in Paris und der Eremitage in St. Petersburg, zu den drei größten Kunstmuseen in Europa. Hier erwarten uns an die acht Kilometer lange Gänge und über zwanzigtausend Räume.

„Die Vatikanischen Museen“ weiterlesen

Der Palatinhügel in Rom

Die Eintrittskarte für das Kolosseum gilt auch für zwei weitere Ausgrabungsstätten: Das Forum Romanum und den Palatinhügel.

Der Palatin gehört zu den berühmten sieben Hügeln von Rom und erstreckt sich zwischen dem Forum Romanum und dem Circus Maximus. Auf dem Palatin hat man die ältesten Spuren menschlicher Besiedlung in Rom gefunden, die sogenannten Romulushütten. „Der Palatinhügel in Rom“ weiterlesen

Die Basilica Santa Maria sopra Minerva in Rom

Santa Maria sopra Minerva

Die Basilica Santa Maria sopra Minerva ist eine Dominikanerkirche, die sich direkt hinter dem Pantheon befindet. Viele Besucher kennen eher den kleinen Elefanten mit Obelisk auf dem Platz vor der Kirche, ein Werk des berühmten Barockkünstlers Gian Lorenzo Bernini, aber heute möchte ich Ihnen die sehr sehenswerte Kirche etwas näher beschreiben.

„Die Basilica Santa Maria sopra Minerva in Rom“ weiterlesen